Theresienkindergarten Neuthard - Archiv

2020 / 2021

Nikolaus und Adventszeit

Trotz Corona müssen wir nicht auf den Bischof Nikolaus verzichten. Die Kinder haben sich mit Liedern und Fingerspielen intensiv auf diesen Tag vorbereitet. Auch die mitgebrachten Socken, Stiefel und Taschen der Kinder stehen bereit, um gefüllt zu werden. Wie jedes Jahr kommt der Nikolaus in den geschmückten Turnraum, um dort großen leuchtenden Kinderaugen zu begegnen. Selbstverständlich sind jeweis nur die Tandemgruppen zusammen im Turnraum. Dann wird gesungen und Gedichte aufgesagt. Anschließend bekommt jedes Kind seine Socke/Stiefel/Tasche gefüllt mit Nüssen, Mandarine und Schoko-Lolli vom Bischof Nikolaus.

In der Adventszeit bereiten wir die Kinder auch auf das bevorstehende Weihnachtsfest vor. Es wird gebastelt, gesungen, Bilderbücher angeschaut, über die Weihnachtsgeschichte gesprochen, gebacken uvm.

Wir wünschen jetzt schon allen Familien ein friedliches, gesegnetes Weihanchtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Unsere Ferien beginnen am 23.12.2020 und enden am 06.01.2021. Wir sehen uns also wieder am 07.01.2021!!

Sankt Martin

Auch Sankt Martin musste auf Grund von Corona in diesem Jahr anders ablaufen. Ein großer Umzug mit beiden Kindergärten und einem Pferd mit Reiter, sowie dem Sankt Martins - Spiel an der Kirche, konnte leider nicht stattfinden. Das hinderte uns aber nicht daran, im Kindergarten ein gemütliches Sankt Martins - Fest zu feiern. Die jeweiligen Gruppen besprachen und spielten das Sankt Martins-Spiel im kleinen Kreise nach. Anschließend wurden Lieder gesungen und im abgedunkeltenTurnraum durften die Kinder mit ihren Laternen laufen. Natürlich gab es auch die obligatorische Sankt Martins - Brezel, die sich immer zwei Kinder teilen - so wie auch Sankt Martin seinen Mantel mit dem Bettler geteilt hat.

Fast wieder "Normalbetrieb"

Seit den Pfingsferien dürfen wieder alle Kinder unseren Kindergarten besuchen und unser Alltag läuft weitestgehend wieder im "Normalbetrieb". Kleine Abstriche und Neuheiten gibt es trotzdem für uns alle. Zum Beispiel dürfen nur zwei Gruppen miteinander arbeiten und tätig sein. In unserem Fall dürfen die Kinder aus der Seesterngruppe und die Kinder aus der Fischegruppe miteinander spielen. Auch die Erzieher:innen der jeweiligen Gruppen dürfen zusammenarbeiten. Ein weiteres Tandem bilden die Schildkrötengruppe und die Delfingruppe. Somit wollen wir eine Mögliche Ausbreitung des Coronavrius vermeiden und im Falle einer Coronainfektion innerhalb unseres Kindergartens, müssten nicht alle Gruppen geschlossen werden.

Nach wie vor gilt natürlich ein umsichtiger Umgang miteinander und die AHA-Formel wird gegenüber den Eltern eingehalten. Das bedeutet, dass Eltern nur in Ausnahmefällen unsere Einrichtung betreten dürfen. Selbstverständlich finden unter den vorgegebenen Hygienevorschriften weiterhin Elterngespräche statt. Auf große Feiern und Elternabende müssen wir vorerst leider verzichten. Wir danken hier allen Familien für ihr Verständnis.

Notgruppe eröffnet

Seit dem 27.04.2020 können wir nun auch in unserem Kindergarten eine Notbetreuung anbeiten. Hierbei gibt es jedoch einiges für Erziehungsberechtigte zu beachten. Sie möchten wissen, ob Sie einen Anspruch auf die Notbetreuung für Ihr Kind haben? Bitte wenden Sie sich hierbei an die Leitung Patricia Heneka. Dort erhalten Sie alle wichtigen Informationen und können Ihre persönlichen Anliegen besprechen.

Coronavirus: Baden-Württemberg schließt alle Schulen und Kindergärten

Auf Grund der aktuellen Situation ist auch unser Kindergarten vom 17.03. bis 19.04.2020 geschlossen (Pressemitteilung der Landesregierung hier). Mit der kath. Verrechnungsstelle Bruchsal und der Gemeinde stehen wir im engen Kontakt und beraten über eine Notfallbetreuung. Achten Sie auf sich und Ihre Familienangehörigen - bleiben sie gesund und umsichtig!

Weitere Informationen können Sie hier finden:

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

https://www.karlsdorf-neuthard.de/,Lde/1300031.html

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/corona-eil-bw-100.html

https://corona.karlsruhe.de/

https://www.vst-bruchsal.de/